Asako Iwama & Nina Schuiki @ BERLIN-WEEKLY.COM

Exif_JPEG_PICTURE

the soup of the body past:  notes on evaporation

Asako Iwama & Nina Schuiki

71. Fenster

Eröffnung: Samstag 17. April 2014, 19 Uhr
.
Notes on duration basiert auf einer Bestandsaufnahme von einfallendem Licht in den Projektraum, – sowohl als historische Aufzeichnung so wie als Eingriff, der das Verhältnis von Raum und Zeit verzerrt. Für die Fortsetzung ihrer Arbeitsserie ‘Echos‘ hat die Künstlerin die Umrissformen des einfallenden, reflektierenden Lichts in dem Projektraum vermessen und verzeichnet. Diese ergänzt sie mit aufgenommenen Lichtflächen aus der umgebenden Architektur der Linienstraße. Damit erzeugt sie eine narrative Struktur zwischen den real einfallenden und den projizierten Lichtumrissen. Indem sie den Reflektionen eine spürbare Form gibt, wird das Medium Licht zum Akteur. Die dadurch entstehende Kartographie bereitet dem was eigentlich ephemer und stets im Wandel begriffen ist eine Bühne. Anwesenheit und Abwesenheit verschränken sich für die Dauer der Ausstellung auf eigentümliche Weise. 
.

BERLIN-WEEKLY.COM
Gallery Space
Linienstr. 160
10115 Berlin

18. – 30. 05. 2014 | täglich sichtbar 0 – 24 Uhr

http://berlin-weekly.com/ | http://www.ninaschuiki.org/

Like This!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.