Visuelle Metaphysik? @ Denkerei

ArnolfiniHochzeitAusschnitt

Visuelle Metaphysik?

Was man nicht sehen kann, das muss man schauen

Mit Inigo Bocken und Bazon Brock

Dienstag 12. Mai 2015, 18:30 Uhr

Rote Dinge? Ja! Aber die Röte?
Liebende Menschen? Ja! Aber die Liebe?
Malerei? Ja! Aber die Kunst?

Redet Stuss, wer heute den Begriff der Kunst verwendet als sei diese so real wie eine Malerei an der Wand? Sind Begriffe Realien oder bloße Worthuberei?

Damit das Kunstgequassel nicht ewig so weitergeht wie heute üblich, erinnern uns Inigo Bocken und Bazon Brock an den Universalienstreit und seine Wirkung auf die Entwicklung der Künste.

Von Thomas von Aquin bis zu Niklas von Bielefeld, von Jan van Eyck bis zu Marcel Duchamp ist es nur ein winziger Schritt, aber wer beherrscht schon noch die Infinitesimalrechnung in ihrer alltagspraktischen Bedeutung?

Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin

http://www.denkerei-berlin.de/ |

Like This!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.