Recollections of a Seagull: The Accessories of Entropy @ temporary art space ʃtaʦion

statsion_vorletzte

Recollections of a Seagull: The Accessories of Entropy

Suse Bauer | Grayson Cox | Janine Eggert | Stef Heidhues | Christian Otto | Christopher Sage

Vernissage: Dienstag 20. Oktober ab 19 Uhr

Die vorletzte Ausstellung in der ʃtaʦion widmet sich verschiedenen Formen von Transformation. Auf Anregung der Berliner Projektinitiative Lady Fitness, die ähnlich wie ʃtaʦion an ortsspezifischen Untersuchungen interessiert ist, wurde der Kunstverein Amrum mit seinem jüngsten Projekt eingeladen. Hierbei steht die räumliche Verschiebung vom Nebler Badestrand auf Amrum zum Berliner Ostbahnhof im Fokus der Intervention. Sechs vom Kunstverein Amrum eingeladene Künslerinnen gestalteten Flaggen für die Sommersaison 2015, welche über vier Monate am Strand über den Köpfen der Badegäste wehten. Fernab des Strandes an der Nordsee werden die Flaggen nun ein letztes mal gehisst und schmücken das Kassenhaus ʃtaʦion, wodurch auch im urbanen Raum das Ende der Badesaison eingeläutet wird. Durch die spezielle Präsentationsform der sechs individuell gestalteten Flaggen rücken gerade die flüchtigen Wandlungsprozesse in das Blickfeld des Betrachters und verteilen hier einen Hauch vom vergangenen Sommer.
www.kunstverein-amrum.de | www.ladyfitness-contemporary.de

Am Dienstag den 27. Oktober wird Irene Hug mit „Bezahlt wird nicht!“ die 13. und letzte Ausstellung in der ʃtaʦion eröffnen.

Acht Monate lang wurde  durch Künstler_innen  in einem ehemaligen Kassenhäuschen am Ostbahnhof  ein enger Dialog mit dem öffentlichen Raum geführt – durch  Installationen und Interventionen .
In dem nur vier Quadratmeter großen Kassenhäuschen untersuchten sie aktuelle urbane und damit einhergehende soziale Transformationsprozesse,  das „Schrumpfen“ von Freiräumen sowie die weiterführenden Auswirkungen davon.

temporary art space ʃtaʦion
Stralauer Platz/Am Ostbahnhof
10243 Berlin-Friedrichshain

21. – 25. 10. 2015 or by appointment

http://www.statsion.de

Like This!

Nachmittags:

LaborNeunzehn#1BEYOND THE SURFACE | FILM SCREENING PROGRAMME @ Labor Neunzehn, 14 – 18 Uhr [Info… ]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.