ENTER THE VOID @ Bülowstraße

EnterTheVoid

Group Show

Freitag 13. November 2015, 18 Uhr

Niklas Goldbach | Judith Hopf | Stephanie Kloss | Kirsten Pieroth | Erik Schmidt | Stefan Zeyen

Die Ausstellung ENTER THE VOID versammelt unterschiedliche Positionen zum Thema Leere, wie sie im Platonischen Sinn gemeint ist:
“Etwas Abwesendes, dessen Anwesenheit erwartet wurde oder etwas Wesenloses, dem der eigentliche Inhalt, das innere Sein und Leben fehlt“.
ENTER THE VOID ist auch der Beginn einer Ausstellungsreihe, die über die Folgeausstellung INTO THE VOID schließlich zu THE VOID, einem eigens geschaffenen programmatischen Projektraum führen soll.

The exhibition ENTER THE VOID brings together heterogeneous artistic positions addressing the theme of the void in the platonic sense:
“Something absent, whose presence was expected, or something unsubstantial, devoid of content, essence, and animation.”
ENTER THE VOID is also the launch of an exhibition series that will eventually lead from INTO THE VOID to THE VOID, establishing a dedicated programmatic project space.

Bülowstrasse 90, 1. OG, VH
10783 Berlin

14. – 22. 11. 2015 | 14-18 Uhr
(Monday closed / Montag geschlossen)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.