Lockere Wolken @ Galerie Parterre

LockereWolken

Lockere Wolken

Vernissage am 1. April 2016, 19:30 Uhr

Begrüßung mit Kathleen Krenzlin (Leiterin der Galerie Parterre) und locker-wolkigen Worten der Künstler- und AutorInnen

Yvonne Andreini | Jochen Schneider | Susanne Britz | Silvia Lorenz | Stephan Brenn | Reinhold Gottwald | Franziska Peter | Anton Schwarzbach | Dorit Trebeljahr | Katrin Heinau | Caca Savic | Philipp Koch | Patrick WEH Weiland | Futaba Nakayama

Donnerstag, 14. April, 20 Uhr
.
lockere wolken – walk on air – Lesung, Musik und Licht
mit Katrin Heinau, Philipp Koch, Caca Savic, Stephan Brenn, Futaba Nakayama und Patrick WEH Weiland (Eintritt: 3€ / 1€)

.
live Soundtrack zur Ausstellung mit Patrick WEH Weiland und Futaba Nakayama/ Lichtinstallation „walk on air“ mit Stephan Brenn/ Making-of-Video zur Ausstellung/ Automatic-Poetry-Performance mit Philipp Koch

Die Ausstellung lockere wolken bringt neun bildende Künstler, drei Autoren und zwei Musiker zusammen und schafft durch vielfältige gegenseitige Interventionen ein Geflecht aufeinander bezogener Reflektionsebenen. Im Mittelpunkt steht dabei das Medium Zeichnung, das die bildenden Künstler in ihrer Arbeitsweise eint, aber nicht an der Wand endet, sondern in der Auseinandersetzung mit den räumlichen Gegebenheiten der Galerie Parterre Berlin diese auch verlässt und installativ in den Raum hinüber wuchert.
Die Autoren intervenieren in dieses Spannungsfeld zwischen Wand und Raum mit Cut-ups, Lyrik und Prosa und setzen sich mit der Zeigbarkeit von Text auseinander. Löst man dies in Anlehnung an das Medium Zeichnung eher grafisch? Setzt man auf Audio- oder visuelle Aufnahmen oder schreibt man per Hand? Die Kurztexte reagieren mit den Arbeiten der ausstellenden Künstler. Die zwei Musiker wiederum komponieren mit Textfragmenten aller Beteiligten einen Soundtrack für die Ausstellung.

Die Ausstellung wurde von Prolog -Heft für Zeichnung und Text initiiert, in Zusammenarbeit mit der Galerie Parterre Berlin organisiert und in die Feierlichkeiten zum 30jährigen Bestehen des Thälmann Parks integriert

Galerie Parterre
Danziger Straße 101, Haus 103
10405 Berlin

02. – 24. 04. 2016 | Mi. – So. 13 – 21 Do. 10 – 22 Uhr

http://www.galerieparterre.de/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.