Rachel Mayeri | Maja Smrekar @ Art Laboratory Berlin

MayeriSmekar

links: Maja Smrekar, I Hunt Nature and Culture Hunts Me, 2014, Videoaufzeichnung der Performance;
rechts: Rachel Mayeri, Apes as Family, 2012, Film

Nonhuman Subjectivities

On Animals. Cognition, Senses, Play

Rachel Mayeri | Maja Smrekar

Vernissage: Freitag 27. Mai 2016, 20 Uhr

Sonntag 22. Mai 2016
.
There be Dragons: Talk mit Lea Kannar-Lichtenberger (in englischer Sprache)
At SPEKTRUM | art science community
Bürknerstraße 12 12047 Berlin
(mehr Informationen)
.
Sonntag 29. Mai 2016, 15 Uhr
.
Artist Talk with Rachel Mayeri and Maja Smrekar

Die Ausstellung On Animals. Cognition, Senses, Play untersucht zwei Arten von Tieren, die eine beeindruckende kognitive Nähe zum Menschen aufweisen: Primaten, unsere nächstliegenden Verwandte, besitzen komplexe kognitive Systeme, die denen der Menschen stark ähneln, sich aber auch in gewissen Bereichen radikal unterscheiden. Hunde, die dem Menschen nächstliegenden Begleiter der gesamten Tierwelt, haben sich neben dem Menschen über 30.000 Jahre lang weiterentwickelt. Allen gemeinsam ist der von Donna Haraway formulierte Begriff des „Miteinanderhandelns“: Durch die Überwindung konventioneller Dichotomien von Natur/Kultur, Mensch/Tier oder Subjekt/Objekt geht es vielmehr um ein gemeinsames Agieren. In ihren Arbeiten zu Tieren (Primaten, Hunde und Wölfe) setzen die beiden Künstlerinnen Maja Smrekar und Rachel Mayeri auf bestimmte Strategien des Narrativen und das Phänomen der Immersion, um sich dadurch der Perspektive eines nichtmenschlichen Gegenübers anzunähern. Sie stellen den Instinkt und die Sinne des Nichtmenschlichen ins Zentrum ihrer künstlerischen Forschung. Mittels Performance, Film und Kunst-Naturwissenschafts-Kollaborationen versuchen beide, die Kognitionsfähigkeit des Nichtmenschlichen zu übersetzten.
(Mehr Informationen)

Art Laboratory Berlin
Prinzenallee 34
13359 Berlin

28. 05. – 17. 07. 2016, Fr. – So. 14 – 18 Uhr and by appointment
(24. Juni geöffnet bis 21 Uhr)

http://artlaboratory-berlin.org/

Like This!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.