Bruch & Dallas @ neben der Neuen Nationalgalerie

Bruch-und-Dallas

Layout

Donnerstag 4. August 2016, 15 – 22:30 Uhr außen sichtbar

Das diesjährige Project Space Festival gibt die Gelegenheit, auch einen neugierigen Blick auf die Arbeit von Projekträumen außerhalb von Berlin zu nehmen und uns mit den geografisch und politisch unterschiedlichen Bedingungen ihrer Arbeit zu beschäftigen.
Der Projektraum Bruch & Dallas am Ebertplatz in Köln hat einen sehr markanten Grundriss, der die städtebauliche Struktur des gesamten Platzes aufgreift und widerspiegelt. Neben der Neuen Nationalgalerie zwischen Potsdamer Straße und der St. Matthäus-Kirche in Berlin ist dieser Grundriss auf die Freifläch dort im Maßstab 1:1 übertragen worden.

Die Ausstellung findet im Rahmen des Project Space Festival Berlins 2016
statt.

logo_psf2016Potsdamer Straße, Ecke Sigismundstraße
10785 Berlin

(Freifläche hinter dem Kiosk neben der Neuen Nationalgalerie)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.