soon enough @ insitu

soon_enough

soon enough

James Hoff | Franziska Lantz | Deborah Ligorio | Mara Ploscaru | Nicolò Russian | Priscilla Tea
 
Curated by Matilde Cerruti Quara & Sorana Serban

Eröffnung: Mittwoch 3. August 2016, 18 – 21 Uhr

Die performativen Aufführungen stellen einen metaphorischen Urknall dar, welche Zukunftsszenarien und verschiedene Entwicklungen der Spezies durch eine nichtlineare Zeitleiste untersuchen. Deborah Ligorio wird eine neu konzipierte Meditation aufführen, die zu Reflexion über innere Evolution einlädt. Franziska Lantz wird anschließend eine Sound-Performance durchführen, deren uralte Klänge das Publikum zurück in die Zukunft transportieren werden. (zitiert nach insitu) Mehr Informationen [hier… ]

Die Ausstellung findet im Rahmen des Project Space Festival Berlins 2016
statt.

logo_psf2016insitu e. V.
Kurfürstenstraße 21-22
10785 Berlin

http://insitu-berlin.com/   [Click here for map ]

Like This!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.