Monolage Ideal @ LAGE EGAL

Monolage

LAGE EGAL ‚MONOLAGE IDEAL‘

Johanna Maierski, colorama | Angelica Ruffier-Holmqvist, loud systems
Karin Krautschick,
leben nebel | Alexander Negrelli, lowtool

Dienstag 23. August 2016, 16 – 22 Uhr

Print Performance & Book Launch, 4 – 10 pm
Poetry Performance LEBEN NEBEL, 8 pm

Additional Opening on our FESTIVAL (TUES)DAY, 19 – 22 Uhr

THE BOOK AS AN ARTWORK AS AN EXHIBITION AS A BOOK
Birte Endrejat | Claudia de la Torre | Erik Göngrich | Martin Fengel | P. Nicolas Ledoux | Peter Freitag | Stéphane Belzère
and several Artist Books & Editions as part of TABS 3

Kommenden Herbst erscheint unser Jubiläumskatalog MONOLAGE LAGE EGAL fünf Jahre + neun Monate. Die gesonderte Dokumentation über die (gerade vergangenen) neun Monate entsteht jedoch bereits vorab am 23. August bei unserem FESTIVAL (TUES)DAY. Das Booklet wird vor Ort und vor Publikum von Johanna MAIERSKI in einer Performance mithilfe eines Risographen (Alexander NEGRELLI) gedruckt. Anwesend sind auch Angelica RUFFIER-HOLMQVIST als Grafikerin und Pierre GRANOUX als Herausgeber. Die monochrome, japanische Technik (jap. RISO = Ideal) wurde in den ersten Jahren von LAGE EGAL für Druckerzeugnisse verwendet.

Der sonst die Öffentlichkeit ausschließende Prozess der Buchproduktion wird damit offen und für alle zugänglich gemacht und der Akt des Kuratierens performativ aus dem Raum der Ausstellung in den des Buches übertragen. Den Prozess begleitet eine Sprachperformance von Karin KRAUTSCHICK. Die Publikation über die vergangenen neun Monate kann zusammen mit einer Subskription für den im Herbst erscheinenden Gesamtkatalog MONOLAGE LAGE EGAL fünf Jahre + neun Monate vor Ort erworben werden!

logo_psf2016LAGE EGAL
Raum für aktuelle Kunst
Danziger Str. 145
10407 Berlin

 

http://www.lage-egal.de/

24. 08. – 18. 09. 2016 | only by appointment

M10 Arnswalderplatz | S Greifswalder Straße

Like This!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.