Die Bilder der Anderen

DieBilderDerAnderen.jpg

Die Bilder der Anderen

Malerei | Fotografie | Grafik | Objekte

Franz Ackermann | Emma Adler | Kristin Albrecht | Benjamin Althammer | Felicitas Aga | Veneta Androva | Heike Kati Barath | Maximilian Bauer | Martin Baur | Jürgen Baumann | Karoline Beeck | Anna Benini | Sascha Boldt | Julia Brodauf | Thomas Bühner | Nine Budde | Victor Daysun | Christina Dedolf | Sandra Dullenkopf | Lorraine Durgeloh | Daniel Ewinger | else (Twin) Gabriel | Jan Gottschalk | Dagmar Gregova | Fabian Gröning | Simone Haack | Josephin Hanke | Maxie Heiner | Kornelia Hoffmann | Achim Hoops | Johanna Hutter | Klaas Hübner | 4 Hüppi | Stephanie Jünemann | Elena Kaludova | So Jin Kim | Yeon-Ji Kim | Viktoria Klius | Kirsten Klöckner | Ilko Koestler | Patricia Lambertus | Juli Legonez | Michael Lapuks | Silvia Lorenz | Josef Maaß | Sylvia Maak | Nana Mandl | Christine Molis | Elfi Müller | Martin Naber | Thomas Nolden | Justine Otto | Manfred Peckl | Claudia Pollmann | Aron Rauschhardt | Pascal Reinhard | Gunter Reski | Christoph Rothmeier | Ralf Schmitt | Manfred Schneider | Julia Schottky | Livia Scholz-Breznay | Ann Schomburg | Janina Schütz | Julia Schramm | Anna Staffel | Martin Städeli | Fritz Schwegler | Vroni Schwegler | Götz Schramm | Christa Schuster Salas | Stoll & Wachall | Karim Stonjeck | Astrid Stricker | Thari Tapé | Nataliia Tomenko | Nils Vogt | Brigitta Weber | Anette Wehrmann | Georg Werner | Johanna Winkelmann | Ingrid Wolf | Demelza Woodbridge | Zhang Yinning | Josh Zielinski | Ralf Ziervogel u. a.

Eröffnung: Mittwoch, 16. November 2016, 18 Uhr

Begrüßung: Elke von der Lieth. Es sprechen: Prof. Thaddäus Hüppi, Bundesverband der Hochschulgalerien, Thomas Nolden, Süddeutscher Kunstverein Ralf Schmitt, BERLIN ART INSTITUTE

Warum eigentlich sehen wir weltweit nur die 20 zentralen Kunstpositionen oder ihre Variationen durch fleißige Kunststudierende, Künstler und Künstlerinnen … wo doch in den Schubladen, Wohnzimmern oder den verlassenen Schweineställen der Republik die spannenden Werke „der Anderen“ liegen, derer, die im Glücksspiel Kunst ausgeschieden oder schlicht übersehen worden sind: unbeachtete Meisterwerke, ignoriert und zum Verstauben verurteilt.
Versteckt sich nicht längst die Kunst mit Seele in den Werken der Autodidakten und Zurückgezogenen?
„Die Bilder der Anderen“ ist ein Anfang, ein erster Schritt in die Wahrheit der Authentizität oder in den Sumpf der Artikulationslosigkeit.

Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin

17.11.2016 – 29.1.2017

url

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.