Amuse-Gueules Neuer Musik LXXVI @ HilbertRaum

amuse-gueuleslxxvi

Amuse-Gueules Neuer Musik LXXVI

WORK IN PROGRESS – BERLIN

Dienstag 22. November 2016, 20 – 22 Uhr
Mitspielabend: Schlagzeug – Eintritt frei — Spenden willkommen

An evening for everybody performing percussion
Everybody – with and without previous musical practice – is invited to experience sound production relying on usual and more strange materials while developing musical communication.

Die Schlagzeugerin Ewa Korolczyk führt in das Spiel einiger Stücke von Steve Reich, Terry Riley, Dieter Schnebel u.a. mit Blumentöpfen, Fingern und Hölzern ein. Eine unterhaltsame Gratwanderung mit punktgenauen Interaktionen und kommunikativen Beobachtungen.

Ewa Korolczyk: concepts for moments performing and listening, percussion
Gerhardt Müller-Goldboom, performing coordination

HilbertRaum
Reuterstr. 31
12047 Berlin

http://hilbertraum.org/ | http://www.workinprogress-berlin.de/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.