Living Room @ tete

LivingRoom_tete

Living Room

Vernissage: Samstag 6. Mai 2017, 19 Uhr

Stefan Alber | Jane Beran | Martin Dammann | Ingo Gerken | Mariola Groener | Sibylle Jazra | Myriam Mechita | Evgenija Wassilew
kuratiert von Conny Becker und Marte Kiessling

Living Room bringt Arbeiten zusammen, die auf Objekte aus dem heimischen Wohnzimmer rekurrieren. Sie thematisieren die Fragilität des Häuslichen, und dysfunktionale Objekte verweisen auf die Absurdität der vielen Dinge, die wir über die Zeit anhäufen. Living Room meint auch ‚der lebendige Raum’, da die Arbeiten ein Kippmoment in sich tragen, selbst lebendig sind oder das Leben thematisieren.
Zudem wird sich der Raum zu den verschiedenen Events ständig verändern: In Living Room wird es eine offene Struktur geben, die Stefan Alber eigens für die Ausstellung konzipiert hat. Als Hybrid aus Kunstwerk und Ausstellungsdesign lädt sie zum Interagieren ein, dient mal als Präsentationsfläche, mal als Sitzmöbel und wird bei den wöchentlichen Events unterschiedlich benutzt werden (zeitgenössisches Kammerkonzert, Kurzfilmscreening zu Thema und Essensevent s.u.).​

Samstag 13. Mai, 20 Uhr
Konzert von WARBLE (Miako Klein – Flöte, Brad Henkel – Trompete)
Samstag 20. Mai, 18 Uhr
DELTA, Kurzfilmprogramm (kuratiert von Marlene Denningmann)
Sonntag 28. Mai, 16 21 Uhr
Hors d’oeuvre – The Secondary Concern #3
Ein-Tages-Event mit Essen und Künstlervideos

tête
Schönhauser Allee 161a
10435 Berlin

06. – 28. 05. 2017 | Mi. – So.14 – 19 Uhr

http://tete.nu/

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.