Preview: Ein Blick auf die nächsten Tage [→ hier… ] (∗∗ «!


Ikonoklasten filmen sich selbst: Propagandavideo des IS, Mossul, Irak 2015  (publicity still from youtube)

Gould2   Glenn Gould übt Bach [zu hören hier… ]

BRING THE DARLING @ Kreuzberg Pavillon

BringTheDarling@KreuzbergPavillon

BRING THE DARLING

Samstag 7. März 2015, 20 Uhr

Katrin Kampmann | Thomas Eller | Jusuf Hadzifejzovic |
Satch Hoyt | César Meneghetti | Rebecca Partridge |
Römer + Römer | Marcus Sendlinger | Hannah Hallermann

Invited by Mimmo Catania

Bring the Darling untersucht eine Reihe von
Gegenständen, die ihren Weg in das Atelier der
eingeladenen KünstlerInnen gefunden haben, ohne je
selbst zum Kunstwerk zu werden. Ob sie nun als
Souvenir in den Arbeitsraum gebracht wurden oder aus
unerfindlichen Gründen einfach aufgetaucht sind, so
waren sie doch nie dazu bestimmt von dem Künstler /
der Künstlerin gemacht oder gezeigt zu werden.
“Sie erscheinen als Quelle einer Idee, als Souvenir, als
Schönheit, als Witz oder als überhöhtes Idol.” (1).
Durch diesen undefinierten Status können alle
Ausstellungsstücke auch einfach nur spekulativ sein -
manche als bedeutender Teil der zukünftigen Werke
des Künstlers / der Künstlerin, während andere stumm
bleiben, “auf dem Weg gescheitert”* (2) oder verloren
gehen.

Kreuzberg Pavillon
Naunynstr. 53
10999 Berlin

http://www.kreuzbergpavillon|  [Stadtplanlink]

Like This!

FLEISCH / MEAT Exhibition. Vernissage + Veggie-Karni Action by Tom Albrecht @ GG3 Arts and other Sustainabilities

Fleisch
FLEISCH / MEAT

Objekte, Photo, Photocollagen, Installationen, Video, Aktion, Vortrag, Gespräche 

Freitag 6. März 2015, 17 – 20 Uhr

Jörn Birkholz |Peter Clauss | Laura Fong | ProsperKuesti  | Fraunforschungsgruppe kunst & Nadine Jünger | Stephan Gross | Anne Hille | Lukas Julius Keijser | Usch Quednau | Anelor Robin | Edith Heidmann | Anne Sommer-Meyer | Sven Wieder

Vernissage, Veggie-Karni-Aktion Tom Albrecht 6.3., 19Uhr

Group Global 3000
Leuschnerdamm 19
10999 Berlin-Kreuzberg

06. – 10. 04. 2015 | Fr. 17 – 20 Uhr

http://groupglobal3000.de/

Like This!

 

Piano Strike Video shooting @ Zabo Chabiland

ZaboChabilandHDVideo6Min2015

Piano Strike Video shooting

Zabo Chabiland

Freitag 6. ( und Samstag 7. ) März 2015, 18 – 22 Uhr

I will be shooting a video that will be presented in glogauair in the show, Exhibit on march 20th.

Portraits with compressed air in the face.
Would you like to be part of it?
It will happened on friday and saturday from 6 to 10 pm.
If you want to come another time contact me.
+ It will blow all your winter germs away!
Hope to see you then!

Zabo Chabiland
Lobeckstr. 30 – 35
Studio 321 Aufgang D 3. Etage

https://www.facebook.com/events/1561714050772972/

Like This!

WEITERREICHUNG @ Kunstverein Neukölln

Weiterreichung

WEITERREICHUNG

Vernissage: Freitag 6. März 2015, 19:30 Uhr

Alice Baillaud | Susann Dietrich | Zuzanna Dyrda | Anna Fiegen | Rajan Fulari – Grzegorz Gajos | Andreas Haltermann | Magdalena Hlawacz | Aleksandra Janik – Heehyun Jeong | Jakob Kirchheim | Jochen Köhn | Marta Kubiak | Friederike Linssen – Carmen McPherson | Thomas Monses | Adrian Mudder | Isolde Ott | Deborah S. Phillips – Gabriele Regiert | Dimple B. Shah | Maki Shimizu | Gabija Vidrinskaite | Oliver Voigt – Akiko Wakayama | Michaela Winter | Matthias Jun Wilhelm | beate maria wörz

kunstraum t27
Kunstverein Neukölln e.V.
Thomasstraße 27
12053 Berlin

07. 03. – 12. 04. 2015 | Mi. – So. 15 – 19 Uhr

Sonntag 12. April 2015, 19:30 Uhr
Finissage mit Künstlerinnengespräch und Auslosung der Kunstlotterie

http://www.kunstverein-neukoelln.de/

Like This!

Petra Lottje @ Isomere

Lottje@Jarmuschek

Petra Lottje

“Isomere”

Vernissage:  Freitag 6. März 2015, 18 – 21 Uhr

Jarmuschek + Partner
Potsdamer Str. 81b
10785 Berlin

07. 03. – 18. 04. 2015

http://www.jarmuschek.de/ | http://www.lottje.de/

Like This!

Hilde Bergmann: Retrospektive @ PROJEKTRAUM VENTILATOR

HildeBergmanMotiv

Hilde Bergmann

Sehen- Malen- Sehen- Erkennen

Eröffnung: Freitag 6. März 2015, 18 Uhr

Zu den Werken von Hilde Bergmann

Hilde B. entwickelt ihre Arbeiten aus dem Gesehenen in Natur- und Stadträumen. Zeichnungen oder Photos dienen ihr als Vorstufe um sie in Malerei oder in Entwürfe von Stoffen und Teppichen umzusetzen. Bilder mit floralen Motiven treten uns gegenüber. In ihrem Aufbau wirken sie wie detaillierte Ausschnitte von einem Blumenstrauß oder einem Gewächs- haus. Ihre Dichte, ihr Reichtum an Strukturen ist in einem hellen Licht gehalten. In Hilde B.s Bildern wird die Malerei nicht zur Konkurrenz der Natur, sondern lässt uns in der feinsinnigen Organisation von Farbe erkennen, dass die Natur nicht aus Gegenständen, die wir uns vorstellen, besteht. In den rein abstrakten Bildern verwandelt Hilde B. Motive aus der Architektur in farbige Strukturen, die in einem Linien- oder Flächenverbund erscheinen. Horizontale oder vertikale Streifen werden überlagert von Kreisformen, die wiederum in lineare Gefüge unterteilt sind. Ihre Farbklänge erinnern an die 50er -70er Jahre.

In diesen rythmisch angelegten Farbkompositionen setzt sich Hilde B. mit der Wechselwirkung der Farbe auseinander. Angelehnt an die Lehre des Bauhauses organisiert Hilde B. die Farben, die aneinander stoßen in einer sinnlichen jedoch auch messbaren Weise. Durch das Setzen von Komplimentärkontrasten und unterschiedlichen Tonwerten beeinflussen sich die Farben wechselseitig.

Hilde B. lädt uns ein, dem eigenen Sehen zu vertrauen, denn sie weiß nach der spürbar langjährigen Arbeitserfahrung, dass das Auge die Farbe ordnet und sortiert.

Text von Susanne Jung, Kuratorinnen: Florence Obrecht und Arnhild Merkel

Projektraum Ventilator
Katzbachstraße 24
10965 Berlin

So. 14 – 18 Uhr u.n.V (florenceobrecht[at]hotmail.com)
Finissage Freitag 21. März |

http://jusziki.wordpress.com/  | http://www.susannejung.de/

Like This!

Simon Mullan @ Fahrbereitschaft

simon_mullan-672x1000

simon mullan

Eröffnung: Donnerstag 5. März 2015, 19 – 21 Uhr

 

FAHRBEREITSCHAFT
Herzbergstr. 40-43
10365 Berlin

05. 03.2015 – 04. 04. 2015

http://www.haubrok.org/